Er druckt nicht


#1

Hallo Zusammen,

ich habe hier einen alten hp laserjet 2200dn, den ich bekommen habe, weil er nicht mehr druckt. Kleines Problem bei der Sache, er druckt nicht. Es sind hardwareseitig keine Defekte sichbar, bzw Feststellbar. Er ist vom Rechner aus sichtbar und kann konfiguriert werden. Er nimmt dann sogar Druckaufträge an, startet den Transportmotor für eine Weile, schaltet dann die Warnlampe an und hört auf.
Das einzige was ich der Druckersteuerung als Fehlermeldung entlocken kann ist “Service required”. Kennt sich einer von euch ein bischen in die Richtung aus und kann mir einen Tipp geben, wo ich anfangen kann den Fehler zu suchen?

Wäre für jeden Hinweis dankbar.

Gruss

Markus


#2

Die HP drucker haben einen Counter intern.

Such mal nach dem HP Printer Diagnostic tool bzw einem Service tool.

Finde grade den Link nicht

Beachte aber das du doe Tintenpads im Drucker am besten ersetzt sonst laufen doe gerne mal über.


#3

Schau mal hier

Eventuell kommst du damit weiter

https://drive.google.com/file/d/0B9TY1txl7w-oRWZPTGFEbm5qYkk/view?usp=drivesdk

Service Handbuch zur 2200 serie


#4

Vielen Dank für den Tipp. Ich hab mir das mal angesehen. Es gibt tatsächlich einen PageCounter im Servicemenu. Ich konnte den mit ein bischen script über telnet auslesen und zurücksetzen. Leider hat das nicht zum Ziel geführt. Im Druckertool steht jetzt nicht mehr “Service required”, sondern es geht zurück auf “idle”. Ansonsten ist das Ergebnis das gleiche.
Hat vielleicht noch jemand eine Idee, wo ich suchen könnte?

gruss

Markus